News
15. April 2013

Deutschland – Spontan ?

Letzte Woche habe ich bewiesen, dass Frauen spontan sein können. Wir Männer sind es auch, habe ich spontan recherchiert, nachdem mich einige erboste Mails err...
» weiterlesen...
04. März 2013

Lehren, lernen, lesen, leben und lachen…

Mein restlicher Februar bestand aus folgenden Verben: Lehren, lernen, lesen, leben und lachen... Ich habe meinen Aktionsradius auf den den Norden Deutschlands beschränkt und war nur in Hamburg und Schleswig Holstein auffindbar. Zum Lehren bei der Steifen Brise Improschule mit dem Thema Bühnenmoderation. Zum Lernen im Osterberginstitut in Plön, zum Lesen in Holnis mit Michael...
» weiterlesen...
besucher_0322. Januar 2013

Ice, Ice Baby

Ich wünsche ein frohes und erfolgreiches neues Jahr 2013. Nach einem turbulenten, interessanten und vor allem abwechslungsreichen Jahr blicke ich in 2012 auf insgesamt 84 Moderationen und Vorträge, 22 Workshops, 39 Impro-Theater-Abende und 26 Tage im Impro-Hotel auf Mallorca zurück – und kann nur sagen: Hurra, ich lebe noch! Spaß hat´s gemacht und ich hoffe, dass dieses Jahr mindestens ebenso viele spannende Begegnungen und unvergessliche Eindrücke hinterlassen wird. Ich befinde mich schon wieder mitten drin im Auftritts-Spaß und habe mit der Hoga in Nürnberg begonnen. Vier sp...
» weiterlesen...
16. Dezember 2012

Eine Bank, eine Zeitarbeitsfirma, Edeka & Blohm & Voss

Einige der Erlebnisse, die ich an meinem Beruf am meisten schätze, sind die unterschiedlichen Aufgaben und Kunden, auf die ich immer wieder treffe. In den letzten Wochen durfte ich in der Nähe von Frankfurt für 60 Privatkundenberater der größten deutschen Bank spielen, wurde von 380 Führungskräften einer Zeitarbei...
» weiterlesen...
08. April 2013

Wie spontan sind die Deutschen ?

Haben Sie auch einen ordentlich aufgeräumten Schreibtisch? Sind Sie auch immer pünktlich beim Job und arbeiten strukturiert Ihre Aufgaben ab? Leider bringt Sie manchmal aber schon eine kleine Abweichung, besonders wenn sie selbst keinen Einfluss darauf haben, aus dem Konzept? Dann sind Sie typisch deutsch, oder zumindest eilt uns Deutschen dieser Ruf voraus. Bislang gibt es zwar keine offizielle Studie, aber uns wird nachgesagt, dass wir pünktlich, ordentlich aber dafür nur wenig spontan sind. Als Spontaneitätsexperte kann ich zwar bestätigen, dass wir in Sachen Spontaneität noch einig...
» weiterlesen...
20. Februar 2013

ICJ Mice Advantage in Stuttgart

Hallo lieber Leser, wenn irgendjemand Anderes das Folgende posten würde, dann würde ich denken "Angeber". Heute geniesse ich einmal ein Poser zu sein: "Hallo Herr Schmitt, noch in der Nachbearbeitung unserer Veranstaltung ICJ mice Advantage in Stuttgart bedanken wir uns sehr herzlich bei Ihnen für Ihren hervorragenden Vortrag. Dieser war für alle Zuhörer zuallererst äußerst lebendig und kurzweilig. Ist doch gut, dass wir nochmals "nach dem Hasen" gefragt hatten, kaum auszudenken, wenn dieser nicht dabei gewesen wäre..!! Und dann natürlich auch sehr informativ, weshalb Ihr Vort...
» weiterlesen...
img0040
07. Januar 2013

Die Retter der Leistungsgesellschaft

Das Jahr ist zu Ende, es lebe das neue Jahr. Die letzten 2 Wochen im Jahr 2012 habe ich in Hamburg, Flensburg, Bamberg und Potsdam verbracht. Nach 2 Jahren Abstinenz bin ich, spontan wie ich bin, mal wieder bei meinem alten Dinnercomedystück Bambolero und Al Patrone für einen Papa - werdenden Kollegen eingesprungen. Riesenspass in meiner alten fränkischen Heimat. Danach ging es flugs an die kalte Ostsee um mit meinem Autorenkollegen Michael Bandt an meinem zweiten Buch: "Die Retter der Leistungsgesellschaft"...
» weiterlesen...
04. Dezember 2012

Höchster Backstage HH, Berlin, Sylt & Cap San Diego

Der November war geprägt von außergewöhnlichen Locations in Hamburg, Berlin und auf Sylt Meine Moderationen, ImproShows und Vorträge brachten mich unter anderem gleich 3mal in den höchsten Backstagebereiche Hamburgs und zwar in den 23. Stock des Emporio Hauses. Dort hatte ich 2 ImproShows mit der Steifen Brise und eine Moderation & Workshop für die Deutsche Bahn. Geniale Aussicht über Hamburg und gut gelauntes Publikum. Was will man mehr. Für das jobcenter habe ich in der Handwerkskammer die 7. Landesjugendkonferenz moderiert. Bei der Abschlusspodiumsdiskussion durfte ich Gerd ...
» weiterlesen...
22. März 2013

Die 371. Show und 253 bahn.bonus comfort Punkte

Nach einem ruhigerem Februar mit viel Schreiben fürs Buch brachte mir der März die 11 Messe für Nestle/Schöller und die 371 Mövenpick Eisdessertshow auf der Internorga und 253 bahn.bohnus comfort Punkte. Osnabrück Vortrag - stop - Berlin Impro - stop - Reinbek Businessshow - stop - Hamburg Mövenpick - stop - Kirdorf Impro - stop - Franktfurt Businessshow - stop - Stuttgart Vorbesprechung - stop - Neumarkt Coaching stop - Forchheim ImproHotels - stop - Holnis Familienurlaub - Doppelstop. Ein alte...
» weiterlesen...
08. Februar 2013

Krimi, Slam TV, Lola, Telefon und Warmup

Der Januar war spontan. ImproShow in der Lola in Bergedorf, Krimi und ImproSlam TV im Imperialtheater und im verschneiten Harz eine Kick Off Show für einen großen deutschen Telefonanbieter. Und damit es mir in dieser Jahreszeit nicht zu kalt wird, haben wir vor 3 Jahren noch das ImproHotel Warmup in Fürth eingeführt. Jedes Jahr treffen sich ImproSpieler aus Deutschland. Öster...
» weiterlesen...
22. Dezember 2012

Eine Staatsgründung, 30 Jahre Thriller und Reifen….

Ich fange mal mit der normalsten Moderation im letzten Monat an. Der Moderation für Continental im Peppermint Pavillion in Hannover. Ich habe das 20 jährige Firmenjubiläum für REG, einer 100 % Continentaltochter moderiert. Netter Abend, ca. 200 Gäste und ein zufriedener Kunde. Was will man mehr. Abgefahrener war da schon meine 3. Moderation für die Firma Qiagen. Ich habe mit 50 Mitarbeiter ein Musical inszeniert und bei der Weihnachtsfeier vor 800 Kollegen in der Stadthalle in Solingen aufgeführt und die Hauptrolle gespielt. Obwohl die Hauptrolle hatten eigentlich die Kollegen von Qi...
» weiterlesen...
18. November 2012

Medienforum Mittweida, ImproSlam & Medienakademie Hamburg

"Wichtig ist der Wille zur Macht" so kann man das Ergebnis meiner Podiumsdiskussion beim Medienforum Mittweida zusammenfassen. Ich hatte mit Prof. Dr. Carola Wille, der Intendantin des MDR, auch eine gute Fürsprecherin für starke Frauen in Machtpositionen, die es ohne Quote nach oben geschafft haben. Mein Podium war sich auch nicht einig, ob wir einen Frauenquote, wie sie letzten Donnerstag von der EU vorerst beschlossen wurde. Einigkeit wäre aber auch keine gute Vorraussetzung für eine gute Podiumsdiskussion gewesen. Wer mehr wissen will, sollte hier weiterlesen: http://www.medienforu...
» weiterlesen...
15. April 2013

Deutschland – Spontan ?

Letzte Woche habe ich bewiesen, dass Frauen spontan sein können. Wir Männer sind es auch, habe ich spontan recherchiert, nachdem mich einige erboste Mails err...
» weiterlesen...
08. April 2013

Wie spontan sind die Deutschen ?

Haben Sie auch einen ordentlich aufgeräumten Schreibtisch? Sind Sie auch immer pünktlich beim Job und arbeiten strukturiert Ihre Aufgaben ab? Leider bringt Sie manchmal aber schon eine kleine Abweichung, besonders wenn sie selbst keinen Einfluss darauf haben, aus dem Konzept? Dann sind Sie typisch deutsch, oder zumindest eilt uns Deutschen dieser Ruf voraus. Bislang gibt es zwar keine offizielle Studie, aber uns wird nachgesagt, dass wir pünktlich, ordentlich aber dafür nur wenig spontan sind. Als Spontaneitätsexperte kann ich zwar bestätigen, dass wir in Sachen Spontaneität noch einig...
» weiterlesen...
22. März 2013

Die 371. Show und 253 bahn.bonus comfort Punkte

Nach einem ruhigerem Februar mit viel Schreiben fürs Buch brachte mir der März die 11 Messe für Nestle/Schöller und die 371 Mövenpick Eisdessertshow auf der Internorga und 253 bahn.bohnus comfort Punkte. Osnabrück Vortrag - stop - Berlin Impro - stop - Reinbek Businessshow - stop - Hamburg Mövenpick - stop - Kirdorf Impro - stop - Franktfurt Businessshow - stop - Stuttgart Vorbesprechung - stop - Neumarkt Coaching stop - Forchheim ImproHotels - stop - Holnis Familienurlaub - Doppelstop. Ein alte...
» weiterlesen...
04. März 2013

Lehren, lernen, lesen, leben und lachen…

Mein restlicher Februar bestand aus folgenden Verben: Lehren, lernen, lesen, leben und lachen... Ich habe meinen Aktionsradius auf den den Norden Deutschlands beschränkt und war nur in Hamburg und Schleswig Holstein auffindbar. Zum Lehren bei der Steifen Brise Improschule mit dem Thema Bühnenmoderation. Zum Lernen im Osterberginstitut in Plön, zum Lesen in Holnis mit Michael...
» weiterlesen...
20. Februar 2013

ICJ Mice Advantage in Stuttgart

Hallo lieber Leser, wenn irgendjemand Anderes das Folgende posten würde, dann würde ich denken "Angeber". Heute geniesse ich einmal ein Poser zu sein: "Hallo Herr Schmitt, noch in der Nachbearbeitung unserer Veranstaltung ICJ mice Advantage in Stuttgart bedanken wir uns sehr herzlich bei Ihnen für Ihren hervorragenden Vortrag. Dieser war für alle Zuhörer zuallererst äußerst lebendig und kurzweilig. Ist doch gut, dass wir nochmals "nach dem Hasen" gefragt hatten, kaum auszudenken, wenn dieser nicht dabei gewesen wäre..!! Und dann natürlich auch sehr informativ, weshalb Ihr Vort...
» weiterlesen...
img0040
08. Februar 2013

Krimi, Slam TV, Lola, Telefon und Warmup

Der Januar war spontan. ImproShow in der Lola in Bergedorf, Krimi und ImproSlam TV im Imperialtheater und im verschneiten Harz eine Kick Off Show für einen großen deutschen Telefonanbieter. Und damit es mir in dieser Jahreszeit nicht zu kalt wird, haben wir vor 3 Jahren noch das ImproHotel Warmup in Fürth eingeführt. Jedes Jahr treffen sich ImproSpieler aus Deutschland. Öster...
» weiterlesen...
besucher_0322. Januar 2013

Ice, Ice Baby

Ich wünsche ein frohes und erfolgreiches neues Jahr 2013. Nach einem turbulenten, interessanten und vor allem abwechslungsreichen Jahr blicke ich in 2012 auf insgesamt 84 Moderationen und Vorträge, 22 Workshops, 39 Impro-Theater-Abende und 26 Tage im Impro-Hotel auf Mallorca zurück – und kann nur sagen: Hurra, ich lebe noch! Spaß hat´s gemacht und ich hoffe, dass dieses Jahr mindestens ebenso viele spannende Begegnungen und unvergessliche Eindrücke hinterlassen wird. Ich befinde mich schon wieder mitten drin im Auftritts-Spaß und habe mit der Hoga in Nürnberg begonnen. Vier sp...
» weiterlesen...
07. Januar 2013

Die Retter der Leistungsgesellschaft

Das Jahr ist zu Ende, es lebe das neue Jahr. Die letzten 2 Wochen im Jahr 2012 habe ich in Hamburg, Flensburg, Bamberg und Potsdam verbracht. Nach 2 Jahren Abstinenz bin ich, spontan wie ich bin, mal wieder bei meinem alten Dinnercomedystück Bambolero und Al Patrone für einen Papa - werdenden Kollegen eingesprungen. Riesenspass in meiner alten fränkischen Heimat. Danach ging es flugs an die kalte Ostsee um mit meinem Autorenkollegen Michael Bandt an meinem zweiten Buch: "Die Retter der Leistungsgesellschaft"...
» weiterlesen...
22. Dezember 2012

Eine Staatsgründung, 30 Jahre Thriller und Reifen….

Ich fange mal mit der normalsten Moderation im letzten Monat an. Der Moderation für Continental im Peppermint Pavillion in Hannover. Ich habe das 20 jährige Firmenjubiläum für REG, einer 100 % Continentaltochter moderiert. Netter Abend, ca. 200 Gäste und ein zufriedener Kunde. Was will man mehr. Abgefahrener war da schon meine 3. Moderation für die Firma Qiagen. Ich habe mit 50 Mitarbeiter ein Musical inszeniert und bei der Weihnachtsfeier vor 800 Kollegen in der Stadthalle in Solingen aufgeführt und die Hauptrolle gespielt. Obwohl die Hauptrolle hatten eigentlich die Kollegen von Qi...
» weiterlesen...
16. Dezember 2012

Eine Bank, eine Zeitarbeitsfirma, Edeka & Blohm & Voss

Einige der Erlebnisse, die ich an meinem Beruf am meisten schätze, sind die unterschiedlichen Aufgaben und Kunden, auf die ich immer wieder treffe. In den letzten Wochen durfte ich in der Nähe von Frankfurt für 60 Privatkundenberater der größten deutschen Bank spielen, wurde von 380 Führungskräften einer Zeitarbei...
» weiterlesen...
04. Dezember 2012

Höchster Backstage HH, Berlin, Sylt & Cap San Diego

Der November war geprägt von außergewöhnlichen Locations in Hamburg, Berlin und auf Sylt Meine Moderationen, ImproShows und Vorträge brachten mich unter anderem gleich 3mal in den höchsten Backstagebereiche Hamburgs und zwar in den 23. Stock des Emporio Hauses. Dort hatte ich 2 ImproShows mit der Steifen Brise und eine Moderation & Workshop für die Deutsche Bahn. Geniale Aussicht über Hamburg und gut gelauntes Publikum. Was will man mehr. Für das jobcenter habe ich in der Handwerkskammer die 7. Landesjugendkonferenz moderiert. Bei der Abschlusspodiumsdiskussion durfte ich Gerd ...
» weiterlesen...
18. November 2012

Medienforum Mittweida, ImproSlam & Medienakademie Hamburg

"Wichtig ist der Wille zur Macht" so kann man das Ergebnis meiner Podiumsdiskussion beim Medienforum Mittweida zusammenfassen. Ich hatte mit Prof. Dr. Carola Wille, der Intendantin des MDR, auch eine gute Fürsprecherin für starke Frauen in Machtpositionen, die es ohne Quote nach oben geschafft haben. Mein Podium war sich auch nicht einig, ob wir einen Frauenquote, wie sie letzten Donnerstag von der EU vorerst beschlossen wurde. Einigkeit wäre aber auch keine gute Vorraussetzung für eine gute Podiumsdiskussion gewesen. Wer mehr wissen will, sollte hier weiterlesen: http://www.medienforu...
» weiterlesen...