News
28. Oktober 2017

WILLIAM WANKER – 150 % GEDANKENTANKEN

LEBE DEINE ZUKUNFT - 150 % GEDANKENTANKEN Ich bewundere die Kollegen & Kolleginnen von Gedankentanken. Sie sind einfach toll, denn Sie schaffen das Unmögliche. Sie haben William Wanker, den erfolgreichsten Speaker aller Zeiten, nach Frankfurt geholt. William sagt: "Es gibt zwei Arten von Menschen: Es gibt die Erfolgssucher und die Misserfolgsvermeider. Dein Sein bestimmt dein Bewusstsein!" William Wanker zeigt dir mit Witz und dem ein oder anderen Augenzwinkern, wie du zu neuer Motivation gelangst. Die Leute von Gedankentanken sind auf jeden Fall Erfolgssucher. Lebe deine ...
» weiterlesen...
06. Oktober 2017

Charity 2.0: Vergiss das „wenn“

Ich habe aber auch ein Glück! Da ist der erfolgreichste Speaker des Universums alle Jubeljahre mal zu einem Auftritt in Deutschland und ich hatte wieder Gelegenheit ihn zu treffen. Learn from the best - William Wanker – mein Idol. Sein Vortrag zu „150% Erfolging“ ist legendär und vor einer Weile hatte William uns an dieser Stelle ja schon seine goldene Netzwerkregel preisgegeben. Nun konnte ich ihm eine weitere Weisheit entlocken, wie ich mich auf den Weg zu 150% Erfolging machen kann. 150% Erfolging Wie macht der Mann das nur? William teilt die Speaker-Welt in eine handvoll Erf...
» weiterlesen...
15. September 2017

Warum KeyModespeaker die Goji-Beeren der Moderation sind

Es scheint heutzutage ein Trend zu sein, dass etwas nicht nur einem praktischen Nutzen dient, sondern gleich mehrere Zwecke erfüllt. Das Handy kann fotografieren, mit dem Duschgel wasche ich Haare  und meine Kinder haben Turnschuhe, aus denen sie plötzlich Rollen ausfahren und wegzischen. Moderator – mit Zusatzfunktion Ich bin zwar Moderator  und nicht „Inspector Gadget“– aber auch ich habe eine Zusatzfunktion. Als Experte für Flexibilität ist mein Spezialgebiet natürlich sehr hilfreich bei meiner Arbeit als Moderator. Mein Job besteht immer aus  Überraschungen, die nich...
» weiterlesen...
Moderation 2.025. August 2017

Musikalischer Side-Kick: Moderation mit Mit-Fühl-Faktor

Warum schauen wir uns so gerne Theaterstücke oder Kinofilme an? Weil es Spaß macht – na klar! Aber nicht jeder Film macht auch gleichviel Spaß. Zum einen hängt der Unterhaltungsfaktor natürlich von Inhalt ab, zum anderen haben die Emotionen, die sie bei uns auslösen,  einen großen Anteil an der Qualität einer Geschichte. Während eines guten Filmes oder Theaterstückes kann ich die Realität um mich herum vergessen und so richtig schön in eine andere Welt eintauchen. Mein Herz schmerzt, wenn er sie nicht bekommt. Ich zucke, wenn der Psychopath mit dem Rasiermesser um die Ecke s...
» weiterlesen...
20. Oktober 2017

Humor ist… wenn der Chef einen Witz macht

Nein, natürlich nicht! Aber je nach Position im Unternehmen schleicht sich vielleicht der Gedanke ein, ob man nicht doch sicherheitshalber Lachen sollte. Ob der Chef nun witzig ist oder nicht – darüber lässt sich streiten. Sicher ist jedoch, dass es viele verschiedene Arten des Humors gibt, die sehr positive Effekte haben können. Wohl dosiert kann Humor gerade im Businessalltag ein gutes Mittel sein, um beispielsweise Anspannungen zu lösen und eine vertraute Atmosphäre zu schaffen. Zu den vielen Aspekten von Humor im Business-Kontext werde ich im April 2018 in Würzburg mit meiner...
» weiterlesen...
29. September 2017

Flexibilität mit mentaler Mannequin-Challenge

Das wohl größte Projekt, das wir bisher in diesem Jahr mit den Impulspiloten betreut haben, war die IdeenExpo. Dort haben wir neben dem Bühnenprogramm auch die feierliche Eröffnungsveranstaltung konzipiert und durchgeführt. (Ich habe das Thema hier vielleicht schon ein, zwei Mal nebenbei erwähnt ;-) Gänsehautmoment Ein kleiner Teil davon - genau genommen exakte 3 Minuten - war die Mannequin-Challenge. 2016 startete der virale Video-Hype im Internet. Bei dieser Challenge geht es darum, in einer Situation stocksteif wie ein Mannequin (englisch für Schaufensterpuppe) zu verharren, ...
» weiterlesen...
08. September 2017

12. Internationale GSA Convention – aus „bäh“ mach´ yeah“!

Ich hatte es ja schon vor einiger Zeit erwähnt (Beitrag hier), ich freue mich sehr auf die 12. Internationale GSA Convention . Gestern ging es dann auch schon los und heute bin ich bereits mitten im GSA-Speaker -Trubel in Salzburg. Ihr wisst, ich bin Fan der GSA. Das habe ich hier schon häufiger zur Sprache gebracht und Euch auch die Gründe dafür genannt(Beitrag hier) . Eigeninitiative, Begegnungen auf Augenhöhe und Lust auf Partizipation sind für mich noch immer Grundvoraussetzungen, um eine gute „Beziehung“ mit und innerhalb der GSA zu führen und damit auch von ihr zu profit...
» weiterlesen...
18. August 2017

„ Ich lache nur bei Gerhard Polt“

So, ich bin zurück aus meinem Urlaub in „Las Routinos“. War wieder Hauptdarsteller in „Jährlich grüßt das Murmeltier“ auf Mallorca und habe mich mit meiner Familie ausgiebig in der Gewohnheit bräunen lassen. Dann und wann habe ich zur Abkühlung einen Sprung ins Vertraute gewagt. Wie die Jahre zuvor sind wir ein paar eingetretene Pfade entlangspaziert und haben auch mal einen Ausflug zum bereits Bekannten gemacht. Herrlich entspannend war das! Jeder wusste was kommt und jedem war bekannt, was ihn erwartet. Und was soll ich sagen – es gab keine Überraschungen – „missi...
» weiterlesen...
13. Oktober 2017

Sitzt Du noch am Schreibtisch – oder bist Du schon kreativ?

Ich habe einen total kreativen Job. Das macht mich einerseits sehr glücklich, andererseits kann es aber auch sehr unter Druck setzen. Wer kreativ ist gestaltet nicht nur im künstlerischen Sinne, sondern ebenso im Alltag oder bei der Arbeit. Kreativität ist die Fähigkeit, etwas Neues zu erschaffen. Sei es, weil es einfach originell, nützlich oder brauchbar ist. Die Erwartung, permanent etwas Neues zu schaffen, kann auch schnell zu Blockaden führen. Dabei ist egal, ob der Druck vom Chef, vom Kunden oder auch einfach von einem selbst kommt. Um meine Kreativität zu trainieren, wie einen...
» weiterlesen...
22. September 2017

Moderatorentag 2017 – jetzt Tickets sichern

Liebe Kollegen, der Herbstanfang ist beim besten Willen nicht mehr zu leugnen - damit steht der Winter vor der Tür. Das bedeutet für uns Veranstaltungsmoderatoren nicht nur, dass Jahresabschlussevent- und Weihnachstfeieranfragen eintrudeln, sondern auch, dass der 2. Moderatorentag in greifbare Nähe rückt. Am 9.Dezember 2017 treffen sich wieder tolle Kollegen aus den Bereichen Bühne, Radio, Web und Fernsehen in Berlin. Der Ticketverkauf dazu hat bereits gestartet. Moderatorentag mit spannenden Keynotes Wie bereits hier erwähnt,  konnten wir tolle Vortragsredner wie Michael Rossié...
» weiterlesen...
01. September 2017

Impro-Hotel in der 15. Saison – oder warum Impro-Spieler wählen gehen

Gestern bin ich zum dritten Mal in diesem Jahr im Impro-Hotel auf Mallorca angekommen. Heute Abend startet unsere internationale Woche offiziell mit einem gemeinsamen Abendessen. Die ersten Teilnehmer trudeln bereits aus Deutschland, Schweden und Portugal ein und unsere Trainer (in diesem Jahr aus Italien, Australien, Schweden, Deutschland und Spanien) ebenfalls. Es gibt noch das ein oder andere zu organisieren – aber im Großen und Ganzen läuft alles wie geschmiert – es ist ja immerhin auch schon die 15. Saison, in der wir das Impro-Hotel veranstalten. Unser „Baby“ ist quasi zum ...
» weiterlesen...
21. Juli 2017

Spontaneitätsurlaub – Endlich Routine!

  Spontaneität ist mein Spezialgebiet und meine Lebensphilosophie, aber auch meine Mitarbeiterinnen beweisen in unserer Zusammenarbeit immer wieder ihre Flexibilität, wenn zum Beispiel ihre „kleinen Impulspiloten“ zu Hause unsere schönen Pläne mit Kinderkrankheiten, Einschulungen und Kita-Streiks auf Umwege führen. Aber es funktioniert super: mit Offenheit für kreative Lösungen, guter Kommunikation und viel positiver Energie. Aber auch die will ab und an aufgetankt werden. Ich mache Spontaneitäts-Urlaub Zumindest kalendarisch haben wir nun Sommer in Deutschland. Das erste...
» weiterlesen...
28. Oktober 2017

WILLIAM WANKER – 150 % GEDANKENTANKEN

LEBE DEINE ZUKUNFT - 150 % GEDANKENTANKEN Ich bewundere die Kollegen & Kolleginnen von Gedankentanken. Sie sind einfach toll, denn Sie schaffen das Unmögliche. Sie haben William Wanker, den erfolgreichsten Speaker aller Zeiten, nach Frankfurt geholt. William sagt: "Es gibt zwei Arten von Menschen: Es gibt die Erfolgssucher und die Misserfolgsvermeider. Dein Sein bestimmt dein Bewusstsein!" William Wanker zeigt dir mit Witz und dem ein oder anderen Augenzwinkern, wie du zu neuer Motivation gelangst. Die Leute von Gedankentanken sind auf jeden Fall Erfolgssucher. Lebe deine ...
» weiterlesen...
20. Oktober 2017

Humor ist… wenn der Chef einen Witz macht

Nein, natürlich nicht! Aber je nach Position im Unternehmen schleicht sich vielleicht der Gedanke ein, ob man nicht doch sicherheitshalber Lachen sollte. Ob der Chef nun witzig ist oder nicht – darüber lässt sich streiten. Sicher ist jedoch, dass es viele verschiedene Arten des Humors gibt, die sehr positive Effekte haben können. Wohl dosiert kann Humor gerade im Businessalltag ein gutes Mittel sein, um beispielsweise Anspannungen zu lösen und eine vertraute Atmosphäre zu schaffen. Zu den vielen Aspekten von Humor im Business-Kontext werde ich im April 2018 in Würzburg mit meiner...
» weiterlesen...
13. Oktober 2017

Sitzt Du noch am Schreibtisch – oder bist Du schon kreativ?

Ich habe einen total kreativen Job. Das macht mich einerseits sehr glücklich, andererseits kann es aber auch sehr unter Druck setzen. Wer kreativ ist gestaltet nicht nur im künstlerischen Sinne, sondern ebenso im Alltag oder bei der Arbeit. Kreativität ist die Fähigkeit, etwas Neues zu erschaffen. Sei es, weil es einfach originell, nützlich oder brauchbar ist. Die Erwartung, permanent etwas Neues zu schaffen, kann auch schnell zu Blockaden führen. Dabei ist egal, ob der Druck vom Chef, vom Kunden oder auch einfach von einem selbst kommt. Um meine Kreativität zu trainieren, wie einen...
» weiterlesen...
06. Oktober 2017

Charity 2.0: Vergiss das „wenn“

Ich habe aber auch ein Glück! Da ist der erfolgreichste Speaker des Universums alle Jubeljahre mal zu einem Auftritt in Deutschland und ich hatte wieder Gelegenheit ihn zu treffen. Learn from the best - William Wanker – mein Idol. Sein Vortrag zu „150% Erfolging“ ist legendär und vor einer Weile hatte William uns an dieser Stelle ja schon seine goldene Netzwerkregel preisgegeben. Nun konnte ich ihm eine weitere Weisheit entlocken, wie ich mich auf den Weg zu 150% Erfolging machen kann. 150% Erfolging Wie macht der Mann das nur? William teilt die Speaker-Welt in eine handvoll Erf...
» weiterlesen...
29. September 2017

Flexibilität mit mentaler Mannequin-Challenge

Das wohl größte Projekt, das wir bisher in diesem Jahr mit den Impulspiloten betreut haben, war die IdeenExpo. Dort haben wir neben dem Bühnenprogramm auch die feierliche Eröffnungsveranstaltung konzipiert und durchgeführt. (Ich habe das Thema hier vielleicht schon ein, zwei Mal nebenbei erwähnt ;-) Gänsehautmoment Ein kleiner Teil davon - genau genommen exakte 3 Minuten - war die Mannequin-Challenge. 2016 startete der virale Video-Hype im Internet. Bei dieser Challenge geht es darum, in einer Situation stocksteif wie ein Mannequin (englisch für Schaufensterpuppe) zu verharren, ...
» weiterlesen...
22. September 2017

Moderatorentag 2017 – jetzt Tickets sichern

Liebe Kollegen, der Herbstanfang ist beim besten Willen nicht mehr zu leugnen - damit steht der Winter vor der Tür. Das bedeutet für uns Veranstaltungsmoderatoren nicht nur, dass Jahresabschlussevent- und Weihnachstfeieranfragen eintrudeln, sondern auch, dass der 2. Moderatorentag in greifbare Nähe rückt. Am 9.Dezember 2017 treffen sich wieder tolle Kollegen aus den Bereichen Bühne, Radio, Web und Fernsehen in Berlin. Der Ticketverkauf dazu hat bereits gestartet. Moderatorentag mit spannenden Keynotes Wie bereits hier erwähnt,  konnten wir tolle Vortragsredner wie Michael Rossié...
» weiterlesen...
15. September 2017

Warum KeyModespeaker die Goji-Beeren der Moderation sind

Es scheint heutzutage ein Trend zu sein, dass etwas nicht nur einem praktischen Nutzen dient, sondern gleich mehrere Zwecke erfüllt. Das Handy kann fotografieren, mit dem Duschgel wasche ich Haare  und meine Kinder haben Turnschuhe, aus denen sie plötzlich Rollen ausfahren und wegzischen. Moderator – mit Zusatzfunktion Ich bin zwar Moderator  und nicht „Inspector Gadget“– aber auch ich habe eine Zusatzfunktion. Als Experte für Flexibilität ist mein Spezialgebiet natürlich sehr hilfreich bei meiner Arbeit als Moderator. Mein Job besteht immer aus  Überraschungen, die nich...
» weiterlesen...
08. September 2017

12. Internationale GSA Convention – aus „bäh“ mach´ yeah“!

Ich hatte es ja schon vor einiger Zeit erwähnt (Beitrag hier), ich freue mich sehr auf die 12. Internationale GSA Convention . Gestern ging es dann auch schon los und heute bin ich bereits mitten im GSA-Speaker -Trubel in Salzburg. Ihr wisst, ich bin Fan der GSA. Das habe ich hier schon häufiger zur Sprache gebracht und Euch auch die Gründe dafür genannt(Beitrag hier) . Eigeninitiative, Begegnungen auf Augenhöhe und Lust auf Partizipation sind für mich noch immer Grundvoraussetzungen, um eine gute „Beziehung“ mit und innerhalb der GSA zu führen und damit auch von ihr zu profit...
» weiterlesen...
01. September 2017

Impro-Hotel in der 15. Saison – oder warum Impro-Spieler wählen gehen

Gestern bin ich zum dritten Mal in diesem Jahr im Impro-Hotel auf Mallorca angekommen. Heute Abend startet unsere internationale Woche offiziell mit einem gemeinsamen Abendessen. Die ersten Teilnehmer trudeln bereits aus Deutschland, Schweden und Portugal ein und unsere Trainer (in diesem Jahr aus Italien, Australien, Schweden, Deutschland und Spanien) ebenfalls. Es gibt noch das ein oder andere zu organisieren – aber im Großen und Ganzen läuft alles wie geschmiert – es ist ja immerhin auch schon die 15. Saison, in der wir das Impro-Hotel veranstalten. Unser „Baby“ ist quasi zum ...
» weiterlesen...
Moderation 2.025. August 2017

Musikalischer Side-Kick: Moderation mit Mit-Fühl-Faktor

Warum schauen wir uns so gerne Theaterstücke oder Kinofilme an? Weil es Spaß macht – na klar! Aber nicht jeder Film macht auch gleichviel Spaß. Zum einen hängt der Unterhaltungsfaktor natürlich von Inhalt ab, zum anderen haben die Emotionen, die sie bei uns auslösen,  einen großen Anteil an der Qualität einer Geschichte. Während eines guten Filmes oder Theaterstückes kann ich die Realität um mich herum vergessen und so richtig schön in eine andere Welt eintauchen. Mein Herz schmerzt, wenn er sie nicht bekommt. Ich zucke, wenn der Psychopath mit dem Rasiermesser um die Ecke s...
» weiterlesen...
18. August 2017

„ Ich lache nur bei Gerhard Polt“

So, ich bin zurück aus meinem Urlaub in „Las Routinos“. War wieder Hauptdarsteller in „Jährlich grüßt das Murmeltier“ auf Mallorca und habe mich mit meiner Familie ausgiebig in der Gewohnheit bräunen lassen. Dann und wann habe ich zur Abkühlung einen Sprung ins Vertraute gewagt. Wie die Jahre zuvor sind wir ein paar eingetretene Pfade entlangspaziert und haben auch mal einen Ausflug zum bereits Bekannten gemacht. Herrlich entspannend war das! Jeder wusste was kommt und jedem war bekannt, was ihn erwartet. Und was soll ich sagen – es gab keine Überraschungen – „missi...
» weiterlesen...
21. Juli 2017

Spontaneitätsurlaub – Endlich Routine!

  Spontaneität ist mein Spezialgebiet und meine Lebensphilosophie, aber auch meine Mitarbeiterinnen beweisen in unserer Zusammenarbeit immer wieder ihre Flexibilität, wenn zum Beispiel ihre „kleinen Impulspiloten“ zu Hause unsere schönen Pläne mit Kinderkrankheiten, Einschulungen und Kita-Streiks auf Umwege führen. Aber es funktioniert super: mit Offenheit für kreative Lösungen, guter Kommunikation und viel positiver Energie. Aber auch die will ab und an aufgetankt werden. Ich mache Spontaneitäts-Urlaub Zumindest kalendarisch haben wir nun Sommer in Deutschland. Das erste...
» weiterlesen...