Neues Denken. Neues Lernen – Die Petersberger Trainertage 2019

 

Ralf Schmitt

Für mich ist tatsächlich ein Highlight im Jahr immer wieder die Teilnahme am „Gipfeltreffen der Weiterbildung“ – den Petersberger Trainertagen. Zum einen, weil hier die geballte Trainerkompetenz Deutschlands zusammenkommt. Dabei entsteht eine so tolle, energiegeladene Atmosphäre, die mich jedes Mal sehr inspiriert.  Zum anderen, weil genau dieses Publikum für mich jedes Jahr wieder eine totale Herausforderung darstellt, als Moderator zu überzeugen.

 05.-06. April – Petersberger Trainertage

2019 werde ich bereits zum 3. Mal die Petersberger Trainertage als Moderator begleiten. Eine zweitägige Veranstaltung zu moderieren und dabei vor einem Publikum zu performen, dass schon so ziemlich alles gesehen hat – da juckt es mir schon Wochen vorher in den Fingern. Das Motto „Mindset X.0“ steht währen dieser zwei Tage im Fokus und wirft natürlich die Fragen auf: Wie schaffen wir es eigentlich, neu zu denken? Was müssen wir genau für die neue Arbeitswelt lernen, und wie lernen wir das am besten?

Meine kreative Ader wird gekitzelt und ich setzte mir ganz bewusst die persönliche Challenge, auch dieses Jahr wieder die gestandenen Profis zu diesem Thema auf die ein oder andere Art zu überraschen.

Moderation mit Mehrwert

Unterstütz werde ich dabei von meinem Team der Impulspiloten GmbH, die jede noch so verrückte Idee mit mir auf die Bühne bringen. Wir sind überzeugt, dass Informationsvermittlung nicht mehr nach dem alten Schema F funktioniert. Baukastensysteme, Routinen und Schubladen-Denken sind für Veranstaltungen der Tod. Wir wollen mit einer guten Eventdramaturgie über Emotionen vom Herz des Zuschauers in sein Hirn gelangen. Dazu müssen wir das Publikum immer wieder Überraschen. Sei es mit ungewöhnlichen Kombinationen von inhaltlichen Wrap-up Möglichkeiten mit Schauspielern, Poeten, Künstlern oder Beatboxern. Oder aber gezieltem Methodenwechsel von Musik, Multimedia und Mitmach-Aktionen. Immer aber spielen wir mit den Erwartungen des Publikums und sorgen dabei mit unerwarteten Brüchen für Aufmerksamkeit bei unseren Zuschauern.

Was wir uns für dieses Jahr vorgenommen haben? Bleibt natürlich eine Überraschung!

5 Tipps, 5 Thesen, 5 Tabus für ein gutes Firmenevent

Was allerdings nicht geheim ist, das ist der Messestand der Impulspiloten und die Session auf den Petersberger Trainertagen mit meiner Kollegin Mirja Dajani, Senior-Projektleitung bei den Impulspiloten. Sie verrät in ihrem Praxisvortrag mit dem Titel „5 Tipps, 5 Thesen, 5 Tabus für ein gutes Firmenevent“ die wichtigsten Ansätze, für eine gelungene Veranstaltung.

Und wer von Euch das Motto der Peterberger Trainertage „Neues Denken. Neues Lernen“ gleich auf seiner nächsten Firmenveranstaltung umsetzen möchte, ist zu einem ersten Brainstorming herzlich an unseren Stand eingeladen.

Ich freue mich auf Euch!
Bleibt flexibel

Euer Ralf Schmitt

ModerationSideKick from Ralf Schmitt on Vimeo.

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen:

Das Publikum will spielen: Moderationsformat Quiz

Maßgeschneiderte Bühnenprogramme für mehr Aufmerksamkeit

5 Tipps für ein gelungenes Event

Keine Lust mehr auf Kaninchen-Feeling?

Melde Dich hier zu meinen monatlichen Video-Impulsen an. Du bekommst Tipps und Tricks wie Du im Job und im Alltag spontaner und flexibler im Kopf wirst und vor allem Deinem inneren (Angst-) Kaninchen zu Leibe rückst. 
Als Dankeschön bekommst Du sofort ein Download zu meinem „Kill Dein Kaninchen“-Poster für den Schreibtisch. 

Wir sehen uns – bis dahin
Bleib flexibel
Dein Ralf Schmitt

Datenschutz

Klasse, Du hast Dich erfolgreich angemeldet.